LAGE

Die Region Amberg-Sulzbach liegt im Herzen von Bayern und ist nicht nur durch die Autobahnen BAB 93 (Nord-Süd), BAB 6 (Ost-West) und
BAB 9 (Nord-Süd) bestens an das deutsche Autobahnnetz angebunden, sondern bildet mit der BAB 6 auch die wichtigste Achse in die Tschechische Republik.

Vier Bundestraßen, die B 14, B 85,
B 299 und B 470 durchziehen die Top-Region.




INFRASTRUKTUR

Überregional bedeutsame Infrastruktur-Einrichtungen wie der internationale Flughafen in Nürnberg und die Binnenhäfen in Regensburg, Kelheim und Nürnberg umgeben die Region Amberg-Sulzbach.

Die Nähe zu den Ostmärkten erweist sich mehr und mehr als ein bedeutendes Standortplus.

Die Fachhochschule Amberg-Weiden und das atz Entwicklungszentrum in Sulzbach-Rosenberg sind wichtige Komponenten der Forschungs-
infrastruktur in der Region.

Regensburg und Nürnberg tragen mit ihren Forschungseinrichtungen und Hochschulen zu den guten Konditionen unseres Wirtschaftsstandortes bei.